CIS Grevels (Commune de Wahl)


http://www.pompiers.wahl.lu/p/gwl1.html
https://www.facebook.com/pages/Service-dIncendie-et-de-Sauvetage-Grevels-Commune-de-Wahl/218395671688710

13/04/2017 Übung Buschrodt

Am Donnerstag den 13. April stand eine Übung mit folgendem Szenario auf dem Programm.

Brand in einem Fahrsilo Vorgehensweise nach SER (Standard-Einsatz-Regel) In den Standardeinsatzregeln wird für jeden Feuerwehrmann/frau gemäss seinem Sitzplatz im Feuerwehrfahrzeug die Funktion definiert, die er erfüllen muss. Der TLF-Fahrer positioniert das Fahrzeug und bereitet das Fahrzeug für den Einsatz vor. Der Beifahrer (Sektionschef erkundet die Einsatzstelle) Als das MTW (Manschafts-Transport-Wagen) eintrifft, erstellen die 2 Feuerwehrmänner der mitleren Sitzreihe die Transport- und Zubringerleitung. der erste Trupp (Angriffs-trupp) (hintere Sitzreihe), welcher sich bereits während der Fahrt mit Atemschutzgeräten ausgerüstet hat schließt die Druckleitung ab dem bereits unter Druck stehendem Teilstuck an - meldet sich beim Sektionschef und beginnt den Löschangriff. Weitere Aufgaben wie dei Wasserentnahme am öffentlichen Gewässer wurden erprobt. bei der Nachbesprechung lag der Schwerpunkt auf taktischem vorgehen, sowie dem "Rassemblement tactique"




weitere Informationen:
https://www.facebook.com/pg/CISGrevels/photos/?tab=album&album_id=627500914111515

26/03/2017 Übung Kuborn

Am Sonntag, den 26. März wurde die praktische Anwendung des Mehrzweckzug Zg32 erprobt. Wiederholung: Aufbau und Zusammensetzung, Anwendung und Anwendungsmöglichkeiten, Inbetriebnahme, Umlenkrollen, Lastverteilung, Anschlagmittel, setzen der Ankerplatten - Schleifkorbtrage am Seil/Rolle befestigen ...


weitere Informationen:
https://www.facebook.com/pg/CISGrevels/photos/?tab=album&album_id=627495920778681

16/03/2017 Übung Wahl

Am Donnerstag den 16. März stand eine Übung mit folgendem Szenario auf dem Programm.

Brand einer Maschinenhalle vermisste Personen starke Rauchentwicklung 
 
Vorgehensweise nach SER (Standard-Einsatz-Regel)
In den Standardeinsatzregeln wird für jeden Feuerwehrmann/frau gemäss seinem Sitzplatz im Feuerwehrfahrzeug die Funktion definiert, die er erfüllen muss. Der TLF-Fahrer positioniert das Fahrzeug und bereitet das Fahrzeug für den Einsatz vor. Die beiden Beifahrer erstellen Transport- und Zubringerleitung. Als das MTW (Manschafts-Transport-Wagen) eintrifft, schließt der erste Trupp (Angriffs-trupp), welcher sich bereits während der Fahrt mit Atemschutzgeräten ausgerüstet hat die Druckleitung ab dem bereits unter Druck stehendem Teilstuck an - meldet sich beim Sektionschef und beginnt den Löschangriff. 
Der zweite Trupp stellt den Sicherheitstrupp. 
Weitere Aufgaben wie das Ausleuchten der Einsatzstelle, sowie die Wasserversorgung mit Hilfe der auf dem Gelände fest installierten Löschwasserreserve wurden erprobt. 
 
Desweiteren wurde diese Übung genutzt um die Einsatzpläne zu überprüfen und anzupassen.



weitere Informationen:
https://www.facebook.com/pg/CISGrevels/photos/?tab=album&album_id=612013445660262

04/03/2017 Bananebal

Traditioneller Preismaskenball "Bananenbal"


 

Gewinner "Bananebal 2017"

12/02/2017 Übung Grevels

Am Sonntag den 12. Februar stand das Thema "Tragbare Leitern" auf dem Programm.
Nach einer kurzen theoretischen Einweisung,wurde sowohl der praktische Einsatz der 4-teiligen Steckleiter, als auch der Teleskopleiter erprobt.

Zwecks Sicherung des Leiterkopfes wurde das Anbringen der korrekten Knoten erprobt.
(Mastwurf/Sprosse eingebunden)


weitere Informationen:
https://www.facebook.com/CISGrevels/posts/596540943874179

29/01/2017 Übung Grevels

Am 29. Januar wurde die Bedienung der Tragkraftspitze (TS) theoretisch und praktisch erprobt die grundlegenden Funktionen zur Bedienung der Tragkraftspitze (TS) wurden erprobt um im Ernstfall die Löschwasserversorgung über längere Wegstrecken sicherzustellen. 

Desweiteren wurde der Aufbau des neuen "Rollwagen Strom/Licht" erklärt, welcher in Eigenleistung von unseren Gerätewarten in den vergangenen Wochen montiert wurde.




weitere Informationen:
https://www.facebook.com/CISGrevels/photos/?tab=album&album_id=596537420541198

12/01/2017 Übung Grevels

Am Donnerstag den 12. Januar starteten wir in das Übungsjahr 2017 mit den Themen Mehrzweckzug, Gasmessgerät sowie Digitalfunk.

Theorie: Mehrzweckzug Zg32
Aufbau und Zusammensetzung, Anwendung und Anwendungsmöglichkeiten, Funktionsweise Mehrzwekzug, Inbetriebnahme, Umlenkrollen, Lastverteilung, Anschlagmittel
Praktische Anwendung

Theorie: Gasmessgerät - praktische Anwendung

Crash-Wiederholung. Anwendung Digitalfunk + Funkrichtlinien




weitere Informationen:
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.587065821488358.1073741939.218395671688710&type=3

22/12/2016 Übung Grevels

Am 22.Dezember fand die letzte Übung des CIS Grevels für das Jahr 2016 statt, 
In 3 Gruppen wurden unterschiedliche Szenarien erprobt: 

1. Gruppe: Umgang mit Säbelsäge Sicherheitshinweise, praktische Anwendung, Anwendungsmöglichkeiten/Grenzen. 

2. Gruppe: notfallmäßiges Öffnen von Türen Wiederholung SER (Standard-Einsatz-Regel) Türöffnung an der Einsatzstelle, praktische Anwendung.

3. Gruppe: Absturzsicherung, Leinen, Knoten 
Der Besuch der Veteranen des CIS Grevels erfreute die ganze Mannschaft.



weitere Informationen:
https://www.facebook.com/CISGrevels/photos/?tab=album&album_id=573768519484755

04/12/2016 Übung Grevels

Theorie notfallmäßiges Öffnen von Türen und Fenstern. 
SER (Standard-Einsatz-Regel) Türöffnung an der Einsatzstelle
Praxis Türöffnung





weitere Informationen:
https://www.facebook.com/218395671688710/photos/?tab=album&album_id=567438886784385

24/11/2016 Übung Grevels

Übungszenario Zimmerbrand/ 1 vermisste Person 
Training Suchtechnik mittels WBK 
Absicherung 
Chaine de commandement.





weitere Informationen:
https://www.facebook.com/218395671688710/photos/?tab=album&album_id=567437050117902

13/11/2016 Hydrantendag

Den 13. November hun d´Memberen vum Centre d'Incendie et de Secours Grevels an der ganzer Gemeng Wahl d'Hydranten kontrolléiert. Eng wichteg Aufgab an schons eng laang Traditioun. Moies um 9 Auer gung et lass - et gouf sech an 5 Equippen opgedeelt an dei iwwer 100 Hydranten goufen kontrolléiert an d'Arbecht dokumenteiert - dat tradionellt gemeinsamt Mettegiessen dono am Pompjeesbau huet natirlech och nit däerfen feelen..

weitere Informationen:
https://www.facebook.com/218395671688710/photos/?tab=album&album_id=558041944390746

30/10/2016 Übung (aalen Tipp Neunhausen)

Übungszenario: Person in unwegsamen Gelände abgestürzt. 

Einweisung/Training Absturzsicherung. mit Hilfe des Gerätesatz Absturzicherung konnte ein Ersthelfer den Verletzten erreichen, und sichern um somit ein weiteres herabrutschten der Böschung zu verhindern. Desweiteren wurden diverse Rettungsmöglichkeiten/ varianten mit resp ohne Umlenkrollen wurden erprobt.


  


weitere Informationen:
https://www.facebook.com/CISGrevels/photos/?tab=album&album_id=552065898321684

13/10/2016 Übung Buschrodt

Übungszenario: Brand einer Lagerhalle (landwirtschaftlicher Betrieb) 
eine vermisste Person starke Rauchentwicklung 
Löschangriff, sowie Bergung der vermissten Person unter Atemschutz, 
Wasserversorgung über Löschwasserbehälter, 
Ausleuchten der Einsatzstelle mittels Safeline-Tower, Mayday Szenario, 1 AGT Träger vermisst, Bewusstlos - Training Reanimation. 
Überprüfung und Anpassung der Einsatzpläne



  


weitere Informationen:
https://www.facebook.com/CISGrevels/photos/?tab=album&album_id=540332599495014